Stummfilm "Cyrano de Bergerac" (Italien/Frankreich 1925)
Sa 09.06.2018 20:00 Uhr | Fasanenschlösschen Moritzburg

Nach „Der galante König“ (1920) setzt dieses Jahr ein anderer Stummfilm Glanzpunkte im Veranstaltungskalender von Muse im Fasanengarten e.V.

Die Geschichte ist bekannt: Savinien Cyrano de Bergerac, begnadeter Fechter und charmanter Poet, ist unsterblich in seine schöne und geistreiche Cousine Roxane verliebt, doch eine monströse Nase entstellt ihn und verhindert sein Geständnis. Da Roxanes Auserwähltem, dem attraktiven Kadetten Christian de Neuvillette, wiederum die Begabung für Lyrik fehlt, kommt Cyrano selbstlos seinem Rivalen zu Hilfe und verleiht seiner heimlichen Liebe zumindest schriftlich berührenden Ausdruck.

Der Film wird begleitet durch Live-Klaviermusik von Matthias Hirth aus Leipzig. Wenn Petrus mitspielt, findet die Aufführung wieder im Freien statt – deshalb warme Kleidung und Decken bitte nicht vergessen! Wer mag, bringt seinen Liegestuhl mit.

Bewirtung ab 20:00Uhr
Beginn ca. 21:30Uhr

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.muse-fasanengarten.de

Veranstaltungsdetails

Termin Sa 09.06.2018 20:00 Uhr
Preise 7,00 Euro
Für Kinder geeignet Ja, ohne Altersbegrenzung

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (17 km)

Informationen zur Ankunft:

PKW / Reisebus

  • A4
    Abfahrt Dresden-Wilder Mann (Ausschilderung folgen)
  • A13
    Abfahrt Radeburg (Ausschilderung folgen)

ÖPNV

  • Zug bis Dresden-Neustadt | weiter mit Bus 326 Richtung Radeburg

Bus

  • 326 Richtung Radeburg bis Schloss Moritzburg

Tipp:

Die Historische Schmalspurbahn „Lößnitzdackel“ von Radebeul bis Moritzburg nutzen | Anfahrt nach Radebeul/Ost mit S-Bahn (Dresden - Meißen).

Weitere Informationen unter http://www.loessnitzgrundbahn.de/

Anreise mit Bus und Bahn

Veranstalter

Muse im Fasanengarten e.V.

www.muse-fasanengarten.de

Veranstaltungsort

Fasanenschlösschen Moritzburg

| 01468 Moritzburg

+49 (0) 35207 873-610
fasanenschloesschen@schloesserland-sachsen.de