»SCHULANFÄNGER HALTEN HOF« (Angebot zur Schuleinführung)
Sa 05.08.2017 16:00 - 18:00 Uhr | Schloss Moritzburg

Führungen und Aktionen
Ferienspaß Königskinder
Ticketanfrage

Zum Schulanfang veranstaltet Schloss Moritzburg wieder seine beliebten Kinderführungen für ABC-Schützen und deren Gäste.

Gekleidet in detailgetreue barocke Kostüme können die Kinder als kleiner Kurfürst, Hofdame oder Kammerdiener durch die Gemächer der einstigen Herrscher Sachsens wandeln und sich auf Spurensuche nach höfischen Sitten und Unsitten begeben. Auch an die Gäste der Schulanfänger ist gedacht. In Begleitung von Damen und Herren des Hofstaates August des Starken erfahren sie bei einem Gang durch die prunkvollen Schlossräume so manch alte Geschichte, die sich einst am sächsischen Hofe zutrug. Im Anschluss wartet auf die Schulstarter wieder eine kleine Überraschung.  

Eintritt: 8,50 Euro pro Person

Eine Voranmeldung ist erforderlich: Tel. (03 52 07) 8 73 18.

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung die Anzahl der teilnehmenden Mädchen und Jungen an.

Veranstaltungsdetails

Termin Sa 05.08.2017 16:00 - 18:00 Uhr
Preise 8,50 Euro pro Person
Für Kinder geeignet Ab 6 Jahren

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (15 km)

Informationen zur Ankunft:

PKW 

  • A4
    Abfahrt Dresden-Wilder Mann (Ausschilderung folgen)
  • A13
    Abfahrt Radeburg (Ausschilderung folgen)

ÖPNV

  • Zug bis Dresden-Neustadt | weiter mit Bus 326 Richtung Radeburg

Bus

  • 326 Richtung Radeburg bis Schloss Moritzburg

Tipp:

  • Die Historische Schmalspurbahn „Lößnitzdackel“ von Radebeul bis Moritzburg nutzen 
    Anfahrt nach Radebeul/Ost mit S-Bahn (Dresden - Meißen).
    Weitere Informationen unter http://www.loessnitzgrundbahn.de/

Anreise mit Bus und Bahn

Veranstalter

Schloss Moritzburg & Fasanenschlösschen 

Veranstaltungsort

Schloss Moritzburg

| 01468 Moritzburg

+49 (0) 35207 873-18
moritzburg@schloesserland-sachsen.de

Sonderausstellung »STROH ZU GOLD«

Sonderausstellung »STROH ZU GOLD« im Fasanenschlösschen Moritzburg

STROH ZU GOLD - Einmalige, kunsthandwerkliche Schätze aus dem Strohmuseum Wohlen/Schweiz