Backofentage in der »Königlichen Schlossküche«
Sa 16.12.2017 bis So 17.12.2017 11:00 - 16:00 Uhr | Schloss Moritzburg

Führungen und Aktionen
Familien und Kinder
Kulinarik und Genießen
Ausstellungen


mit Direktverkauf aus dem historischen Schlossbackofen (nur für Aschenbrödel-Ausstellungsbesucher möglich, da die »Schlossküche« Teil des Rundgangs ist)

An verschiedenen Terminen veranstaltet Schloss Moritzburg gemeinsam mit der Bäckerei Liebscher, Weinböhla Backofentage in der Königlichen Schlossküche. Dann können Besucher der Aschenbrödel-Ausstellung am Ende des Rundganges erleben, wie der historische Schlossbackofen in Betrieb genommen wird. Und natürlich können Haselnuss-, Schwarzbier oder Roggen-Brot wie zu Omas Zeiten; aber auch Quark- und Fettbemmchen ofenfrisch erworben werden. Daneben lädt ein kleines Café (auch mit Mittagsangeboten) zum Verweilen ein.

Veranstaltungsdetails

Termin Sa 16.12.2017 bis So 17.12.2017 11:00 - 16:00 Uhr
Preise regulärer Eintritt für die Aschenbrödel-Winterausstellung
Für Kinder geeignet Ja, ohne Altersbegrenzung
Umgebung innen
Raum Bankettsaal »Königliche Schlossküche«

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (15 km)

Informationen zur Ankunft:

PKW 

  • A4
    Abfahrt Dresden-Wilder Mann (Ausschilderung folgen)
  • A13
    Abfahrt Radeburg (Ausschilderung folgen)

ÖPNV

  • Zug bis Dresden-Neustadt | weiter mit Bus 326 Richtung Radeburg

Bus

  • 326 Richtung Radeburg bis Schloss Moritzburg

Tipp:

  • Die Historische Schmalspurbahn „Lößnitzdackel“ von Radebeul bis Moritzburg nutzen 
    Anfahrt nach Radebeul/Ost mit S-Bahn (Dresden - Meißen).
    Weitere Informationen unter http://www.loessnitzgrundbahn.de/

Anreise mit Bus und Bahn

Veranstalter

Schloss Moritzburg & Fasanenschlösschen

 

 

 

Veranstaltungsort

Schloss Moritzburg

| 01468 Moritzburg

+49 (0) 35207 873-18
moritzburg@schloesserland-sachsen.de

Winterausstellung »Drei Haselnüsse für Aschenbrödel«

Mehr Informationen